Die Helden des Schreibtisches sind Geräte, die Drucker, Scanner und Kopiergerät in einem sind und nicht viel Platz in Anspruch nehmen. Bei den Multifunktions-druckern der neuen Generation kann nach Belieben gescannt und kopiert werden, ohne das der Computer eingeschaltet werden muss. Meist sind sie nicht viel größer als herkömmliche Drucker.

Beim Druckerkauf gibt es viel zu beachten

Beim Druckerkauf gibt es viel zu beachten

Wer die genannten Funktionen regelmäßig nutzt, ist gut beraten, sich ein Multifunktionsgerät zuzulegen um somit nicht noch zusätzlich zum Drucker einen Flachbettscanner kaufen zu müssen. Ein günstiger All in one-Drucker ersetzt sowohl Kopiergerät als auch Scanner adäquat. Manche Geräte verfügen zudem auch über eine Faxfunktion.

Die Alleskönner – Multifunktionsdrucker im Test

Die Multifunktionsgeräte, die abgekürzt MuFu genannt werden, übernehmen die Druck- und Scann-Aufgaben und kopieren selbstverständlich auch wie gewünscht. Aber wie ist es um die Qualität bestellt? Die Multifunktionsdrucker im Test brachten mit dem Hewlett-Packard Officejet 6600 einen Sieger hervor, der eine hohe Druckgeschwindigkeit und relativ geringe Druckkosten in sich vereint. Das Gerät verfügt über einen eingebauten Touchscreen, was die Bedienung erheblich erleichtert. WLAN ermöglicht es, dem Multitalent via Smartphone aus der Ferne Druckaufträge zu erteilen.

In dieser Hinsicht schneidet der Multifunktionsdrucker Canon Pixma MX515 nicht schlechter ab. Außerdem verfügt das Gerät von Canon über Bluetooth. Duplex-Druck und sehr gute Druckqualität sind weitere Argumente, die für den Multifunktionsdrucker sprechen. Etwas umständlich gestaltet sich dagegen die Installation unter Windows 8.

Die Geräte von Hewlett-Packard und Canon stehen sich beim Scannen, Kopieren und Faxen in nichts nachs. Ein günstiger All in one-Drucker wird mit dem WorkForce WF-2530WF vom Hersteller Epson angeboten. Das Gerät arbeitet sehr solide und druckt preisgünstig. Eine Textseite in Schwarz-Weiß kostet 2,2 Cent. Richtig teuer wird es allerdings beim Farbdruck. Hier muss der Nutzer 38 Cent für eine farbige Grafik und gar 69 Cent für jedes 10×15-Foto veranschlagen. Dafür bietet das Epson-Gerät per App eine Cloud-Anbindung, so dass zum Beispiel Dokumente aus der Dropbox gedruckt werden können.

All in one-Drucker mit Flachbettscanner kaufen?

Die Drucktechnik ist bei allen Geräten ziemlich ausgereift. Daher sind im mittleren und unteren Preissegment praktische keine Unterschiede festzustellen. Neben zusätzlichem Komfort wie WLAN oder Bluetooth gibt es bei den Scannern bauartliche Abweichungen. Während sich beim Flachbettscanner unter der Glasplatte eine Scan-Zeile bewegt, mit der die Vorlagen eingelesen werden, hat der Einzugsscanner kein Vorlagenglas. Er kann ganze Papierstapel einscannen. Üblich sind bei den Multifunktionsdruckern die Flachbettscanner, die von einem Dokumenteneinzug ergänzt werden. Auf diese Weise lassen sich wie beim Einzugsscanner mehrere Blatt auf einmal einscannen. Seltener ist, wie beim Lexmark Genesis S815, ein Fotoscanner anzutreffen. Hier wird mit einer Digitalkamera gearbeitet. Zwei Blitzlichter leuchten die Vorlage an, die nach etwa drei Sekunden gescannt ist.

Youtube-Video des „Sat. 1 Magazin“

Annika Kipp testet billige und teure Multifunktionsdrucker im Vergleich

Worauf achten beim Kauf günstiger All in one-Drucker?

Oft sind es die versteckten Druckkosten, die später die Freude am neuen Multifunktionsdrucker verderben. Eine Textseite kann zwischen 2,2 und 6,5 Cent kosten. Der Druck einer Farbseite kann sogar ein Euro und mehr an Kosten verursache (mehr zum Thema Druckkosten hier: http://www.chip.de/artikel/Druckkosten-Die-sparsamsten-Drucker-aller-Klassen_29821338.html).Eine einfach Bedienung per Touchscreen sowie WLAN sind ebenfalls Kriterien, die beim Kauf in Betracht zu ziehen sind. Wer häufig Fotos ausdruckt, wird ein Gerät mit Direktausdruck bevorzugen. Geräte dieser Art haben einen USB-Anschluss für die Digitalkamera (nicht nur für Hobbyfotografen interessant: Wer erfand eigentlich die Kleinbildkamera?)


Mehr Infos:

http://www.toner-druckerpatronen.de/Multifunktionsgeraete-Multifunktionsdrucker.html

http://www.kaufberatungen.net/864-top-10-die-besten-multifunktionsdrucker.html

http://www.testberichte.de/d/kaufberater/2530.html

Lesen Sie auch

Noch keine Kommentare vorhanden.

Sag' Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *