Buch

Selfmade – erfolg reich leben – Kapitel 8

Erschaffen Sie sich Ihr Zeitreich - Hin- und her macht Akku leer

Es kann effizient sein, wenn man mehrere Dinge gleichzeitig tut allerdings lassen sich weit weniger Tätigkeiten synchron durchführen, als viele Multitasking-Propagandisten behaupten. Mühelos kann man beispielsweise auf dem Laufband laufen und sich dabei dieses Buch als Hör-CD zu Gemüte führen. Ich selbst schaue mir auf dem Hometrainer immer BBC- oder NBC-Sendungen an, um mein Wirtschaftsenglisch frisch zu halten. Aber mehr als Dualtasking schaffe ich nicht.

Frauen können viel besser als die meisten Männer viele verschiedene Aufgaben an einem Tag meistern. Doch auch die geübteste Familienmanagerin würde ihre Aufgaben effizienter verrichten, wenn sie diese nacheinander ausführen würde. Das Großartige an der Zeitdimension ist doch gerade, dass eben nicht alles gleichzeitig geschieht – geschweige denn geschehen muss.

Meine Lebenspartnerin bildet in dieser Hinsicht eine beeindruckende Ausnahme. Sie ist richtig gut darin, mehrere Aufgaben parallel zu erledigen – ich nenne sie daher manchmal »Miss Gleichzeitig«. Von Berufs wegen ist sie es gewöhnt, am Set auf viele verschiedene Dinge gleichzeitig zu achten. Sie ist eine ausgezeichnete Zeitnutzerin, aber auch sie stößt dabei an Grenzen, die uns allen die menschliche Natur setzt.
Unser Gehirn ist eben kaum imstande, mehrere Dinge nebeneinander auszuführen. Man ist dann nicht schneller, man wechselt nur schneller zwischen den Tätigkeiten hin und her, und das kostet jedes Mal Umschaltzeit. Der Stressfaktor ist deutlich höher. Wie beim Stop-and-Go auf der Autobahn verbraucht man unnötig viel Energie. Außerdem machen wir beim Multitasking mehr Fehler.

Das ist im Grunde ähnlich, wie wenn man immer wieder unterbrochen wird. Wie heißt es oft: »Haben Sie einen Moment Zeit?« Nur summieren sich viele Momente eben schnell zu Minuten oder sogar Stunden. Man braucht jedes Mal zusätzliche Zeit, um sich in seine Arbeit wieder hineinzudenken. In Gedanken ist man womöglich noch beim Thema der Unterbrechung und springt dann eine Weile zwischen beidem hin und her.


Gute Manager sind auch deshalb erfolgreich, weil sie sich zu einer bestimmten Zeit nur einem einzigen Thema widmen – sie konzentrieren sich zielorientiert.
Tappen Sie in keine Zeitfalle – vermeiden Sie den Zeitinfarkt!

Lesen Sie weitere exklusive Auszüge aus “Selfmade – erfolg reich leben”… mehr

Mehr Bücher

Noch keine Kommentare vorhanden.

Sag' Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *