Lady Gaga, geboren als Stefani Joanne Angelina Germanotta hatte weder berühmte Eltern noch war ihre Familie besonders wohlhabend. Trotzdem führt Sie die „Forbes“-Liste der erfolgreichsten Entertainer an.

Wie wichtig Social Media wie Facebook und Twitter heut zu Tage sind, hat Lady Gaga mit der „Forbes“-Liste der 100 erfolgreichsten Entertainer 2011 bewiesen. Sie verdrängte Oprah Winfrey, die Talkshow-Königin aus den USA, vom ersten Platz. Oprah steht damit im Gesamtranking auf Platz zwei, dicht gefolgt von Teenie-Schwarm Justin Bieber auf Platz 3.

Was das Einkommen anbelangt, behält Oprah Winfrey die Nase vorn. Allein im Jahr 2010 soll sie laut „Forbes“ 290 Millionen US-Dollar verdient haben.

DIE TOP TEN DER ERFOLGREICHSTEN ENTERTAINER 2011:

 

Rang Name Einkommen
(in Mio.)
1 Lady Gaga $ 90,0
2 Oprah Winfrey $ 290,0
3 Justin Bieber $ 53,0
4 U2 $ 195,0
5 Elton John $ 100,0
6 Tiger Woods $ 75,0
7 Taylor Swift $ 45,0
8 Bon Jovi $ 125,0
9 Simon Cowell $ 90,0
10 LeBron James $ 48,0

Quelle: Forbes

Die vollständige Liste der 100 erfolgreichsten Entertainer 2011 samt zahlreichen Informationen finden Sie direkt beim US-Magazin: Forbes – The World‘s most powerful Celebrities

Lesen Sie auch

Noch keine Kommentare vorhanden.

Sag' Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *